Mittwoch, 27. Januar 2016

Endlich ein verstricktes "SCHNEEWITTCHEN"

Schon als ich meinen ersten Strang "SCHNEEWITTCHEN" versponnen hatte, wollte ich unbedingt einmal sehen, wie dieses Garn verstrickt aussieht. Natürlich waren wieder gefühlte 1.000 andere Dinge wichtiger, aber nun habe ich es endlich geschafft und...



fertig ist die "SCHNEEWITTCHEN-MÜTZE" für meine Freundin Ilona.

Nun hoffe ich, dass sie passt und gefällt; die Farben sind genau jene ihrer schönen Winterjacke. Die Länge habe ich mit ihr abgesprochen; nicht die kurze Version (20cm) und auch kein richtig langer Beanie, sondern gerade so, dass man zwei kleine Falten legen kann. Häkelblüten muss ich noch machen; ich werde dafür bewusst nur Uni-Farben verwenden. Sie sind mit Sicherheitsnadeln zu befestigen und können abgenommen werden. Da auch die Fell-Bommel abnehmbar ist, kann sie diese Mütze sehr variabel tragen.


 

 

Garn: "Schneewittchen" - 100% Merinowolle, handgesponnen
(Kammzug schwarz-weiß-grau + Merino in feuerrot)
Nadelstärke: 3,0

Ausführung: Maschenanschlag 92M, Bündchen: 15R mit 2M re/2M li
Hauptteil: 8M zunehmen ( 4 Nadeln mit je 25M), 50R glatt re stricken
anschließend in jeder 2.R abnehmen:
In der ersten Abnahme-R die ersten beiden Maschen jeder Nadel re zusammenstricken
(aus 100M werden 96M); anschließend eine R alle M re.
In jeder weiteren ungeraden Runde die ersten beiden und mittleren beide M einer Nadel zusammenstricken.
Die zuletzt verbleibenden 8M zusammenziehen
(Faden kürzen und mit einer dicken Nähnadel durch diese 8M ziehen)
und den Faden auf der Innenseite der Mütze vernähen. Den Anfangsfaden ebenfalls vernähen.

Die Bilder sind leider noch nicht so gut geworden... wie das eben abends so ist und ohne Tageslicht. Ich tausche sie aus, so bald ich bessere habe.



Dienstag, 26. Januar 2016

"HÄSCHEN"wolle

Letzte Woche habe ich ganz tolles Satin-Angora in 2 Farben bekommen. Wie die Farben genau heißen, weiß ich leider nicht; eine ist eher caramelfarben und die andere ist hellgrau.


Nun habe ich weiße Merinowolle, Brown Manx Loaghtan - Wolle (braun) und caramelfarbenes Angora mit einander kardiert. Ergebnis ist ein kuscheliges Garn in hellem creme.

 


"HÄSCHENWOLLE"
70% Merino /10% Brown Manx Loaghtan / 20% Angora
handkardiert, 85g / 130m




Reine "MÄNNERSACHE"

ist diese Mütze für meinen "Autoschrauber".


Ein Geschenk und kleines Dankeschön, weil er mir immer so schnell und preiswert hilft und er einfach gesagt ein ganz lieber ist.
Die Mütze ist reine Handarbeit, d.h. ich habe die Merinowolle gesponnen, gefärbt und verstrickt. Mit 55g ein Leichtgewicht, aber sie sollte ja kurz sein und kein längerer Beanie.

 


Mütze "MÄNNERSACHE"
100% Merino, 55g
handgesponnen, -gefärbt, -gestrickt



Montag, 25. Januar 2016

Filzhausschuhe

gibt es auch wieder neue Paare in meinem dawanda-Shop:


  


 


 


 


 


 


 


"GLÜCKSKLEE"

Eine größere Auftragsarbeit mit 10 Strängen zu je 100g bekam ich von der lieben Patricia, die sich eine Strickjacke in Ihrer Lieblingsfarbe grün wünscht. Sie hat eine liebe Freundin, die ihr diese strickt und ich durfte dazu das passende Garn spinnen.

 

Zuvor haben wir ein paar Probemischungen kardiert und versponnen; das fertige Garn sollte zu 70% aus einem mehrfarbig grünen Merino-Kammzug und 30% pistaziengrüner Maulbeerseide zweifach kardiert und etwas dicker versponnen werden. 

Dienstag, 19. Januar 2016

"ROSENHOLZ"... vom Kammzug zum Garn

Ein Kammzug der letzten Färbungen war dieser Rosenholz-farbene, den ich zu einem extra kuschelig-weichen Garn versponnen habe. Was früher als altbackene Farbe galt, ist ja in diesem Winter top aktuell.
 

"ROSENHOLZ"
100% Merino, handgefärbt, 93g / 155m




 

"MALLARD"

nennt sich diese Mischung aus von world-of-wool aus England mit hohem Glitzer-Faktor. Es ist ein dunkler Grün- Petrol-Farbton mit einkardiertem bunten Nylon; den hätte ich mal eher haben sollen, denn vor einem Jahr waren Petrol und senfgelb ja die angesagten Farben. Habe ich wohl was verpasst...
 
 
"MALLARD"70% Merino / 30% Trilobal Nylonhandgesponnen, 100g / 200m
 

 
Ihr findet auch dieses Garn in meinem dawanda-Shop.
 
 


Mein Päckchen aus England...

kam vor ein paar Tagen an und dank des trüben, regnerischen Wetters der letzten Tage hatte ich keine Gelegenheit, meine Garne vor dem verspinnen bei Tageslicht zu fotografieren. Deshalb hier eines der neuen:


 
 
"HEAVENLY"
100% Merinowolle 
(fuchsia, lavender, amethyst, heather)