Mittwoch, 27. Mai 2020

leckeres Tiramisu

habe ich heute für meinen allerliebsten Ehemann gemacht, für meine Kollegen und natürlich für mich.

Gestern war ich etwas lustlos herumgeschlichen. Hatte Appetit auf irgendwas... bis ich auf die Idee kam: Tiramisu- das wäre doch mal was!
Ist ja auch ganz schnell gemacht und mit wenigen Zutaten.








TIRAMISU
..........
............................................................

Zutaten:


4 frische Eigelb
4 Eßl. Zucker
500g Mascarpone
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
150g Löffelbiskuits
200ml kalter Espresso
1 Eßl.Marsala, Weinbrand, Rum oder Amaretto
2 Eßl. Kakaopulver

Zubereitung:


Eigelb und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig schlagen. Mascarpone löffelweise unterrühren und die Zitronenschale zufügen. Die Hälfte der Löffelbiskuits nebeneinander in eine flache Form legen. Espresso und Marsala mischen und die Hälfte mit einem Eßlöffel über die Biskuits verteilen. Die Hälfte der Mascarponecreme auf die Biskuits streichen. Übrige Biskuits nebeneinander darauf verteilen und den Rest des Espressos darauf geben. Nun die restliche Creme als letzte Schicht verteilen. Das Tiramisu mind. 3 Stunden kalt stellen und vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten