Donnerstag, 6. Dezember 2018

"BUNTSTIFT"

Zwei schöne Stränge aus bunt melierter Merinowolle sind fertig geworden; einen davon habe ich im Etsy-Shop eingestellt.


"BUNTSTIFT"
100% Merinowolle
100g / 210m & 80g / 170m





Dienstag, 4. Dezember 2018

Beanie-Mütze "GOLD & WINE"

Beanie-Mütze "GOLD & WINE" Gestrickt ist sie ja ganz schlicht, diese neue Beanie-Mütze. Aber das Material ist richtig toll und wirkt allein schon genug:

herrlich weich mit einer Mischung aus lila/violetter Merinowolle und gold/gelbem Bambus.

"GOLD & WINE"
80% Merino / 20% Bambus
25cm lang und 28cm hoch, 65g
(ungedehnt gemessen)


Beanie-Mütze "GOLD & WINE"Beanie-Mütze "GOLD & WINE"

"GOLD & WINE"... handgesponnene Wolle"GOLD & WINE"... handgesponnene Wolle

Beanie-Mütze "GOLD & WINE"Beanie-Mütze "GOLD & WINE"



Kinder-Mütze "HERBSTASTER"

Kinder-Mütze "HERBSTASTER"Das Garn für die Mütze "HERBSTASTER" habe ich aus Merino in Rosa / Pink / Lila in 8 verschiedenen Tönen gemischt und versponnen und ihr findet viele ähnliche schöne Garne in meinem Etsy-Shop.


Kinder-Mütze "HERBSTASTER"
100% Merinowolle
handgemischt / handgesponnen
20cm breit / 20cm hoch (ungedehnt)
Die Mütze ist sehr elastisch und dehnbar.




Kinder-Mütze "HERBSTASTER"Kinder-Mütze "HERBSTASTER"

"HERBSTASTER"... handgesponnene Wolle"HERBSTASTER"... handgesponnene Wolle

Kinder-Mütze "HERBSTASTER"Kinder-Mütze "HERBSTASTER"

Montag, 3. Dezember 2018

Beanie-Mütze "MAGENTA HORIZON"

Beanie-Mütze "MAGENTA HORIZON"Heute zeige ich Euch noch eine Beanie-Mütze, die ich schon vor zwei Wochen gestrickt habe.

Beanie-Mütze "MAGENTA HORIZON"
53 % Schurwolle / 47 % Polyacryl
24cm breit / 25cm lang
(ungedehnt gemessen)

Fotos hatte ich noch nicht gemacht, da ich in den Wintermonaten nur am Wochenende fotografiere. Morgends und abends ist es immer zu dunkel und Fotos mit Kunstlicht werden einfach nicht schön.



Ich habe für diese Mütze ein Garn mit Farbverlauf verstrickt. Das Bündchen hat ein Muster mit 1 M. rechts verschränkt / 1 M. links und ansonsten ist die Mütze glatt rechts gestrickt mit 8 Abnahmen in jeder 2. Runde.

Wer das noch einmal genauer nachlesenmöchte, findet ausführlichere Beschreibungen in früheren Posts zum Stichwort "Mützen" hier rechts im Blog.

 Beanie-Mütze "MAGENTA HORIZON" Beanie-Mütze "MAGENTA HORIZON"

 Beanie-Mütze "MAGENTA HORIZON"

Samstag, 1. Dezember 2018

SAMSTAGSPLAUSCH... am 01.12.2018

Die Nase ist rot, die Augen tränen und der Hals tut weh... ich habe mir eine böse Erkältung eingefangen.

Am Dienstag saß ich schon am Schreibtisch und hätte am liebsten die Augen zugedrückt und den Kopf auf die Tastatur gelegt, abends haben Fieber und Schüttelfrost mein Schicksal besiegelt und ich habe die nächsten beiden Tage mit Filzpuschen, Decke und Tee auf der Couch und im Bett verbracht. Am Freitag bin ich wieder ins Büro, habe mich von den Kollegen fern gehalten und das ging ganz gut. Heute musste ich nämlich in die Stadt zu meinem Termin beim Optiker- und in der Innenstadt, auch genau vor dem Geschäft, ist der Weihnachtsmarkt. Ich wollte aber den dummen Zufall vermeiden, dass mich jemand sieht, der dann vielleicht sagt: Na, auf Arbeit geht sie nicht, aber dafür auf den Weihnachtsmarkt. Na es hat alles gut geklappt, ging auch ganz schnell dank angemeldetem Termin, und  am Dienstag muss ich noch mal hin. Mal sehen, ob ich mit anderen Kontaktinsen gut zurecht komme oder nun auch zusätzlich eine Lesebrille brauche. Ich werde wohl alt... Lasern ist keine Alternative. Man kann damit nur Kurz- oder Weitsichtigkeit korrigieren, eventuell nicht zu 100% und braucht dann triotzdem vielleicht eine Brille, Das Geld kann man sich also sparen. Wir werden sehen- im wahrsten Sinne des Wortes.

Ich habe heute auch endlich wieder mal ein paar Fotos von meinen Strickstücken und gesponnenen Garnen gemacht. Das ist in den Wintermonaten nicht so einfach, da es oft zu dunkel oder bewölkt ist und extra mit einer Lichtbox will ich nicht auch noch anfangen.

Gestrickt habe ich in den letzten Tagen diese Beanie-Mütze aus dem Garn "GOLD & WINE" mit lila/violetter Merinowolle und gold/ gelbem Bambus, eine Kinder-Mütze "AUTUM LEAFS" aus einem Farbverlaufs-Garn und diese Kinder-Mütze "HERBSTASTER" aus einem von mir gesponnenen Merinogarn.



  

Gesponnen habe ich einpaar kleine Stränge, damit ich wieder Material für mein MemoryBlanket habe, zwei Sträne in der Farbe "BUNTSTIFT" und einn dicken Strang aus einem Malabrigo-Kammzug, dessen grün mir nicht gefällt, weil ich curryfarben wollte.




Handstulpen "GREEN TWEED"

Und noch ein Paar neue Handstulpen für zierlichere Hände; hier aus einer handkardierten Mischung mit Merinowolle und bunter Sari-Seide und einer kleinen Häkel-Kante aus Alpaka-Garn.

Da mir die ursprüngliche beige Farbe nicht gefallen hat, habe ich die fertigen Stulpen überfärbt und das Ergebnis gefällt mir gleich viel besser:


"GREEN TWEED"
95% Merino / 5% Sari-Seide, handkardiert
19,0 cm lang / 8,5 cm breit, 40g
(ungedehnt gemessen)




Freitag, 30. November 2018

Kinder-Mütze "AUTUM LEAFS"

Das Garn für die "AUTUM LEAFS" - Mütze hat einen wunderschönen Farbverlauf in Senf / Orange / Dunkelgrün / Antikviolett / Nelke/ Gelbgrün / Flieder / Grün / Hellgrau.

Für alle, die es gerne etwas bequemer mögen und nicht selbst stricken: Ihr findet die Mütze in meinem Etsy-Shop.

Kinder-Mütze "AUTUM LEAFS"
50% Wolle / 50% PA
mit Farbverlauf
21cm breit / 21cm hoch (ungedehnt gemessen)
die Mütze ist sehr elastisch und dehnbar.




Donnerstag, 29. November 2018

Ein bisschen enttäuscht...

bin ich von diesem Garn. Aber eigentlich eher von der Farbe des Kammzugs, aus der resultierend dieses Garn entstanden ist.

"MOSTRAZA" von Malabrigo
100% Merino, handgefärbt
220g / 480m









Bestellt hatte ich mir zwei Kammzüge "MOSTRAZA" von Malabrigo. Die sehen auf den Bildern gelb, ocker, ein bisschen haselnussbraun, grau und pistaziengrün aus.


Geliefert wurden zwei Kammzüge in grau, grün, schwarz und einem Hauch ocker. Entsprechend grün sieht das Garn aus. Ich will kein grün, ich will ocker, senf, curry undd eine Prise pistazie, haselnuss und grau... Grün passt gar nicht zu meinen Sachen- und dabei stecken so viel Geld (Material und Versand) und Zeit drin (stundenlang vorgezogen, gesponnen und verzwirnt).


Ich bin total traurig. Wenn schon mal ein Garn für mich sein soll... Das nächste mal schicke ich es gleich zurück und Malabrigo kaufe ich nur noch am Stand!