Donnerstag, 8. Juni 2017

"LILA WÖLKCHEN"

Nach langer Zeit habe ich wieder einmal Neuseeland-Lammwolle versponnen;
hier gemischt mit einem kleinen Anteil lilafarbener und violetter
Merinowolle.

Garne aus Neuseeland-Lammwolle sehen
(bei mir) ein bisschen 'perliger' aus als Merinogarne; ich finde diese Optik sehr schön.
Außerdem lassen sich diese Fasern wunderbar gleichmäßig in der Fadenstärke verspinnen -

und weich ist das fertige Garn natürlich auch.




"LILA WÖLKCHEN"
88% Neuseeland-Lammwolle / 12% Merino
2 x 100g / 150m





Keine Kommentare:

Kommentar posten