Sonntag, 11. Juni 2017

SAMSTAGSPLAUSCH... am 10.06.2017

Wo ist nur schon wieder der Mai hin? Ganz schön verrückt, wie schnell die letzten beiden Wochen vergangen sind; letzten Samstag habe ich es nicht einmal mehr geschafft, meinen Post zu schreiben.

Deshalb heute ein Rückblick auf die letzten beiden Wochen- aber mal nicht mit einer Tasse Kaffee, sondern einer eisgekühlten Erdbeer-Milch. Herrlich!






Im Vorgarten haben wir nun endlich neue Rosen gepflanzt; auch wenn die gelbe zwischen all den rosafarbenen etwas aus der Reihe tanzt ;-) Aber ich war ganz verliebt in diese wundervoll gefüllten, duftenden Blüten. Ebenso, wie in die etwas zierlicheren auf dem Bild links unten. Und alle sind ganz fest und fallen auch komplett geöffnet nicht gleich auseinander und das mag ich sehr. Gefunden haben wir sie übrigens mal wieder bei Grönfingers...





Ich habe in den letzten Tagen mein kleines Schränkchen gestrichen, das ich für den Markt in Sildemow brauche. Endlich ist es fertig! War ein bisschen aufwändiger, da ich es auch innen und an den Unterseiten und auch mehrfach gestrichen und neue Porzellan-Knäufe angebracht habe. Aber das hat sich gelohnt; es ist toll geworden. Es hat zwei Schubladen; eine davon mit mehreren Unterteilungen. Schön standfest ist es auch und nach dem Anstrich nicht mehr altmodisch dunkelbraun, sondern hat nun eine Farbe zwischen Grau und Creme.
Ich hatte es vor ein paar Jahren bei eBay-Kleinanzeigen entdeckt und für kaum 10€ im Nachbarort abgeholt- und nun ist mit überschaubarem Material-Einsatz und Zeitaufwand so ein Schmuckstück daraus geworden.


Gesponnen habe ich in den letzten beiden Wochen natürlich auch eine ganze Menge; einmal 1.550g und in dieser Woche 1.000g. Wie meistens ganz verschiedene Garne, z.B. unifarben in Orange- und Rot-Tönen, und meliert in Rosé/Creme, Grün/Natur, Weiß/Lila und Türkis/Violett.


"Vintage Rose" / "Mineola" / "Satsuma"


"Rubinrot" / "Granatrot" / "Karmesinrot" / "Morgenfrische"



"Lila Wölkchen" / "Milano"

Inzwischen ist schon alles zusammengepackt für den morgigen Markt in Sildemow und ich freue mich sehr auf diesen Nachmittag. Nur noch morgen früh einen frischen Kuchen backen.



Auf jeden Fall versuche ich, auch ein paar schöne Fotos zu machen und Euch danach zu zeigen. Ich bin total auf schönes Wetter eingerichtet; habe meinen riesigen Sonnenschirm dabei und hoffe, das Wetter wird einfach nur perfekt.

Ach ja: einige Maschenmarkierer für den Markt bzw. dawanda habe ich diese Woche auch noch gemacht. Sind die nicht niedlich?



Und damit ab zu Andreas SAMSTAGSPLAUSCH.

Kommentare:

  1. Na ich hoffe sehr es wird ein erfolgreicher Tag für Dich. Einen guten Start in die neue Woche. Herzlichen Gruß S ylvia

    AntwortenLöschen
  2. Eben betreibe ich ein wenig Samstagsplausch-Nachlese und bin bei dir gelandet.
    Dass die letzten Wochen vollgepackt waren, ging anscheinend einigen Menschen so. Ich bewundere dich, dass du trotz allem so viel hast spinnen können. Und du spinnst sehr schöne Garne.
    Deine Maschenmarkierer sind der Hit.
    Liebe Grüße
    die Mira

    AntwortenLöschen