Samstag, 8. April 2017

SAMSTAGSPLAUSCH ... am 08.04.2017

und ein Rückblick auf die vergangene Woche.

Ich hatte zeitweise keine so wirkliche Spinnlust (was recht selten vorkommt), aber so auf den letzten Drücker zum Ende der Woche ist doch noch einiges fertiggeworden. Insgesamt doch wieder 1.100g, darunter:





auf dem linken Foto ein Garn in pink: "Süße Kirsche", drei Stränge in pink-orange meliert: "Pfaffenhütchen", eine pastellig-bunte Mischung: "Sommerfrische" und eine Mischung mit 30% Seide in violett-rosé meliert: "Fruchtsorbet".

Auf dem rechten Foto: ein schimmerndes Garn mit Merino und Tencel: "Roségold", mit Farbverlauf in gelb-orange/lila-violett: "Afternoon", mit Farbverlauf in violett-grün: "Immergrün" und ein grün meliertes Garn: "Wildapfel".


Viel lieber hätte ich noch ein paar mehr Sets mit Rolags, Batts und Mini-Kammzügen gemacht, so wie diese hier. Das hat das total Spaß gemacht und die gefallen mir selbst so richtig gut, sind aber schon verkauft.


Aber Mit 40 Stunden im Job und 35 Stunden pro Woche für meine Wolle bin ich am Limit. Wir haben ja auch ein großes Haus und Garten zu versorgen und gerade diese Woche musste ich einiges für den Urlaub vorbereiten.

Wie in jedem Jahr fahren wir im April nach Italien; dieses Mal nach Como, Mailand, Cinque Terre, Florenz und Riva del Garda. Und dieses Mal fährt sogar mein Spinnrad mit. Klasse, wenn man einen Kombi und so viel Platz hat! Ich habe mir eine Menge Spinnfutter und Strickzeug eingepackt; mal sehe, was fertig wird.




Kommentare:

  1. Lass das Spinnrad surren. :-) Aber vergiss die Erholung nicht. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Wollen hast du gezaubert.
    Das mit der Zeit, kenne ich nur zu gut.
    Lass dir deinen Urlaub gefallen,
    Andrea

    AntwortenLöschen