Dienstag, 6. September 2016

Kinder-Poncho "EISPRINZESSIN" - Teil 1

Nachdem mir mein Bouclé-Poncho so gut gelungen war, wollte ich nun einen für unsere Nichte Kami nähen bzw. stricken. 

Ich wollte für den Hauptteil einen Fleece-Stoff nehmen, und habe verschiedene und ganz tolle Designs entdeckt. Sooo schwer, sich da zu entscheiden! Kostet ja kein Vermögen, mal einen Meter zu kaufen und ist sicher nicht schlimm, mehr als nur einen Poncho zu haben- zumal die Süße noch eine kleinere Schwester hat...

Aber ich weiß ja auch, dass Kami lila liebt; zurzeit ganz besonders dunkellila. Da habe ich nun aber gerade kein Design gefunden, das mich so wirklich begeistert. Hmmm, wie ärgerlich... aber dann habe ich ihn entdeckt: einen Fleece-Stoff mit "Eisprinzessin"-Design. Zwar in der Grundfarbe blau, aber ich war mal wieder spontanverliebt und, klick klick, war er auch ganz schnell bestellt und geliefert.

Den Rollkragen wollte ich natürlich aus perfekt passendem Garn stricken und habe mir Farben aus vorgefärbten Kammzügen dafür ausgesucht. Mangels eines ganz hellen Blautons habe ich ein kleines Batt passend kardiert.



Diese Einzelfarben (viel blau / wenig weiß, rosa und lila) habe ich in einem Durchlauf gut gemischt kardiert und meine 4 kleinen Batts zu einem Garn versponnen.


Genau so wollte ich es habe! Die einzelnen Farben sind noch gut erkennbar, aber leicht vermischt und es entstehen nicht allzu harte Kontraste. Nimmt man nämlich von jedem Kammzug einen Streifen und verspinnt diese im unregelmäßigen Wechsel, so entsteht aus den gleichen Farben ein ganz anderes Garn. Gleiches gilt, wenn man die Farben in zwei Durchläufen kardiert

Aber so bin ich nun sehr zufrieden und muss nur noch abwarten, bis mein Strang nach dem Entspannungsbad trocken ist, damit ich anstricken kann. Bestimmt bleibt sogar genug für ein Paar Handstulpen übrig...


Kommentare:

  1. Stimmt, das Garn passt perfekt! Gut gelungen.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Super gut gelungen! Das wird ein toller Poncho.

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen