Dienstag, 28. Februar 2017

Batt "WINTERZAUBER"

Momentan habe ich mal wieder Zeit (oder nehme ich sie mir nur?), um ein paar Batts zu kardieren.

Heute mal zum Thema WINTER, auch wenn der sich gerade verabschiedet.

Aber es sind Batts in ganz zarten Farben und ich habe die hellsten Farbtöne verarbeitet, die man kaufen kann: helles lindgrün, hellblau, helllila, hellviolett, helltürkis. Dazu ein kleines bisschen Glitzer oder feine Maulbeerseide.






Diese feine Merinowolle / Seide wurde von mir von Hand auf der Kardiermaschine kardiert (gemischt) und besonders die Seide ganz fein eingearbeitet. Ich weiß nämlich aus eigener Erfahrung, dass es schon ein wenig Übung bedarf, um eine Mischung so zu verspinnen, dass ein gleichmäßiger Faden entsteht, wenn ein Teil davon Seide, Bambus oder Tencel ist. Die Seide ist glatt, sehr fest und lässt sich anders ausziehen,als Merinowolle. Deshalb habe ich sie ganz dünn verteilt, so dass sich dieses Batt schön ausziehen und verspinnen lässt.

Dafür kann man das Batt eng aufrollen und wie einen großen Rollag verspinnen; man kann es in der Länge in schmale Streifen teilen und wie einen Kammzug verspinnen oder längs ca. 2 mal falten und direkt aus dem Batt verspinnen. Natürlich ist diese Mischung auch zum filzen und für andere Bastelarbeiten geeignet. 

 

Batt "WINTERZAUBER"

2x 50g, handkardiert
95% Merino (weiß, lindgrün, hellblau, helllila, hellviolett, helltürkis)
und 5% Maulbeerseide (weiß, türkis)



Ihr findet dieses und weitere hier in meinem kleinen dawanda-Shop.



Creadienstag / DienstagsDinge / HandmadeOnTuesday

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen