Donnerstag, 26. März 2015

Kissen für die Couch

möchte ich aus dieser Wolle stricken, die ich diese Woche versponnen habe. Die bräunlich-beige ist spanische Wolle und die naturweiße ist vermutlich süddeutsche Merino; ich weiß es leider nicht genau. Und die graue ist Gotlandwolle. Insgesamt habe ich ca. 700g versponnen (200g weiß, 200g bräunlich, 200g grau und 100g helles beige, die ich aus spanischer und Merino zusammenkardiert habe und die hier noch nicht mit auf dem Foto ist).

Ich habe 2kg gemischte Kammzüge zum Schnäppchenpreis bei einem meine Lieferanten gekauft und habe mich überraschen lassen. Prima Preis-Leistungs-Verhältnis, denn 100g kosten unter 1€ und es sind auch feinere Qualitäten und keine Reststücke dabei.


Diese (süddeutsche Merino?) hat eine mittlere Feinheit von geschätzten 24mic; sie ließ sich sehr schön und schnell verspinnen, genau wie die spanische Wolle. Bei einer fertigen Lauflänge von 150m (zweifach verzwirnt) habe ich ca. 2 Stunden für 100g gebraucht.
Ist nicht so super fein versponnen, aber für Couchkissen ist mir das genug.



Die spanische Wolle hat eine tolle bräunliche Farbe; geradewegs wie unsere neue Couch.


Über die graue Gotlandwolle habe ich einen separaten Beitrag geschrieben, den ihr hier findet.

Kommentare:

  1. Die Wolle ist sooo schön! Ich werde wohl auch mit dem Spinnen anfangen müssen...
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Juliane,

      oh ja- mach das! Ich lade hiermit auch herzlichst ein: Wer möchte, der kann mich gerne mal besuchen; kardieren und spinnen ausprobieren, die unterschiedlichen Wollarten anschauen und Kaffee und Kuchen gibt's natürlich auch dazu!

      Liebe Grüße, Beatrice

      Löschen
  2. hej Beatrice,
    das ist ein sehr schönes Garn geworden und ich bin gespannt auf die Kissen
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. Bea, ich bin auf die Kissen gespannt! Die Farben sind herrlich!^^
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Beatrice,
    deine neue Wolle sieht aber sehr toll aus und auf deine Kissen daraus bin ich schon sehr gespannt. Hast du schon eine Idee, wie sie ausschauen sollen?
    Ich muss leider eine kleine Strickpause einlegen, da sich ein Fingergelenk an der rechten Hand entzündet hat. Aber ich hoffe, nach dem Wochenende ist alles wieder ok.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende und schicke liebe Grüße.
    Netty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Netty, Du hast ja auch ganz schön viel gemacht, wenn ich so auf Deinen Blog schaue... verrücktes Mädel! Ich wünsche Dir gute Besserung! Liebe Grüße, Beatrice

      Löschen
  5. Hallo Ihr lieben, habt Ihr ein paar Ideen? Wahrscheinlich mache ich einfache Muster und Zöpfe; Anneli war so lieb mir ein paar Zeitschriften zu geben mit tollen Anregungen, weil ich doch noch keine schwierigen Muster kann... Die kardierte hellbeige ist gerade fertig; morgen kann ich noch ein Foto machen. Und ich male gerade Gänseeier vor; es ist ja bald Ostern und ich brauche noch welche. LG Beatrice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Beatrice, es geht schon wieder besser. Kühlen und nicht Stricken hilft :-)
      Wegen der Kissen
      Ich schau mal, was ich finde. Ich melde mich morgen per Mail.
      Liebe Grüße
      Netty

      Löschen
  6. Bea, bei Landlust gibt es bei den Anltg. eine PDF, da sind 5 Kissen gezeigt...Eins könnte vllt. auch da dabei sein.. ;)
    glG, Manja

    AntwortenLöschen