Samstag, 14. März 2015

sooo viel gesponnen....

habe ich in dieser Woche. Ich bin selbst total erstaunt, da ich ja nur abends und am Wochenende spinne und für diese Wolle auch einen Teil der Kammzüge vorher gefärbt habe. Insgesamt sind es 1.230g!


Seit einiger Zeit habe ich 500g Merinowolle im Kammzug liegen. Hautfarben! Keine Ahnung, ob ich mich da in der Farbnummer beim bestellen vertippt habe oder falsch geliefert wurde; dafür gibt es ja das Färben.
Ich habe diesmal allerdings festgestellt, dass diese vorgefärbte Wolle die Farbe ganz anders angenommen hat, dass die Farben mehr verschwommen sind als bei rohweißen Kammzügen und ich ganz andere Ergebnisse erwartet hatte. Ist aber nicht schlimm- mir gefallen diese Färblinge trotzdem gut.


oben: blau: 90g / 100m, violett: 35g / 65m; unten: lila: 90g / 135m, grün: 55g / 85m


Ein richtiger Kuscheltraum ist diese naturweise Bio-Merino. Sogar das liebe Kind ist ganz angetan von dieser super leichten, elastischen, fluffigen Wolle. Die beiden Stränge haben insgesamt 225g / 375m.  


Positiv überrascht war ich von dieser Islandwolle "PolarFuchs". Auch wenn sie schlicht hellgrau wirkt, erkennt man beim zoomen des Fotos, dass es eine naturweiße Wolle mit einkardierten dunklen Haare ist. Dadurch wirkt die Wolle ganz sanft hellgrau, aber ganz anders als eine hellgraue Merino. 
Sie ließ sich wunderbar und gleichmäßig verspinnen; die fertige Wolle ist ganz leicht und fasert nicht. Ich habe mit diesen beiden dicken Strängen 190g / 335m.




Kommentare:

  1. Du Liebe,
    hat dein Tag mehr als 24 Stunden? *lach*
    Du hast schon wieder so schöne Wolle gesponnen. Die Farben sind wirklich Klasse und erinnern mich an deine kürzlich gezeigte Silkwool. Sie gefallen mir sehr.
    Was wirst du draus machen? Oder wandern sie in den Shop?
    Ich hab mich entschieden, aus den Deinen einen Loop für mich zu stricken. Ich freu mich schon drauf.

    Ich wünsche dir einen entspannten Sonntag und schicke liebe Grüße zu dir.
    Herzlichst Netty

    PS: Hast du meine Mail oder FB-Nachricht bekommen?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das ist eine sehr schöne Wolle mit tollen Farben. Die naturweiße Wolle sieht ja auch sowas von kuschelig aus :) Die gesponnene Wolle meiner Oma war immer sehr kratzig, aber es hat mir viel Spaß gemacht, ihr beim Spinnen zuzusehen.
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine- und sie ist auch sooo kuschelig. Wenn ich an "Schafwolle" denke, dann an die dicke, unförmige Jacke, die meine Mutti mal gestrickt hatte. Kratzig und nach Schaf riechend. Ich muss damit mal mein dawanda-Lädchen auffüllen. Liebe Grüße, Beatrice

      Löschen