Samstag, 10. Januar 2015

Bade-Pulver mit viel Meersalz, Buttermilchpulver und Erdbeer-Rhabarber-Duft

mitten im Januar und bei Lampe´s riechts nach... Erdbeer-Rhabarber.

Und das kam so:

Heute am Vormittag wollte ich noch ein Rezept für Bade-Pralinen probieren und frage den allerliebsten Ehemann, Michael, ob er sich einmal durch meine Düfte schnuppern will. Was er denn auch tat; vom ersten bis zum letzten.





Niemand, der 20 verschiedene Duftöle vor sich stehen hat, käme auf eine solche Idee, und sicher würde jeder andere Mann "Baby Cotton, Zimtäpfelchen und Nofretete" gleich einmal aussortieren. Nicht mein lieber Michael. Eine halbe Stunde später, mit Kopfschmerzen und doch schmunzelnd meinte er: "Erdbeer-Rhabarber ist genau meins!"

Nicht, dass ich nicht etwa "Meeresbriese, Seawind und Sommerwiese" anzubieten hätte...

Aber ich hatte doch gesagt, dass ich ein Produkt nur für IHN machen will. Männerduft. Männerfarbe.. Hmmm... Aber Erdbeer-Rhabarber in hellrosa?
Aber glaubt mir: Wenn dieser Duft erst mal durch die Wohnung zieht, ist das alles egal!



Rezept:

300g Meersalz (z.B. von Rossmann - Isana Totes Meer Salz - 3 x 500g für nur 1,99 €), 50g Buttermilchpulver, 50g Slsa, rote flüssige Lebensmittelfarbe, Parfümöl "Erdbeer und Rhabarber von behawe)

Zubereitung:

Das Meersalz in eine Schüssel geben,  rote flüssige Lebensmittelfarbe mit 2 Eßl. Wasser mischen (nicht mehr!) und mit dem Salz verrühren. 50g Buttermilchpulver und 50g Slsa untermischen, Parfümöl "Erdbeer und Rhabarber nach Bedarf dazugeben und alles gut vermengen. Falls sich durch die flüssige Farbe kleine Kügelchen bilden: mit dem Löffel zerdrücken. Es entsteht ein lockeres, Duftendes Bade-Pulver, das man gut in Dosen, Schraubgläser, Druckverschlussbeutel (oder leere Innocent-Smoothie-Flaschen) abfüllen kann.

Kommentare:

  1. hej Beatrice,
    das ist schon ein außergewöhnliches Rezept für ein Männerbad. Aber wenn es ihm gefällt, dann ist das doch o.k.
    Ich kenne den Duft und liebe ihn auch, allerdings koche ich jedes Jahr Erdbeer-Rhabarber-Marmelade, die mag mein Mann auch sehr gerne ;-)

    lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, die Männer :-)
    Aber schön, wenn es ihm gefällt. Das freut einen doch sehr.
    Der Erdbeer-Rhabarber ist schon lecker. Kenne ich allerdings auch nur als Marmelade :-)

    Liebe Grüße
    Netty

    AntwortenLöschen